AG "BauNACHhaltigkeit - Nachhaltigkeit für die Region"



Über uns

Seit April 2016 gibt es die Arbeitsgruppe „BauNACHhaltigkeit - Nachhaltigkeit für die Region“. In ihr engagieren sich Menschen, die es wichtig finden, dass die Region der VG Baunach auch in Zukunft lebenswert bleibt. Denn Nachhaltigkeit bedeutet, dass wir verantwortungsvoll mit der Welt umgehen und damit unsere Erde für uns selbst und für die, die nach uns kommen, lebenswert erhalten.

 

Unsere Gruppe realisierte Projekte, um Bienen und Insekten, die leider akut bedroht sind, zu unterstützen. So wurden Krokusse gesetzt und Flyer mit Samentütchen für die naturnahe Gestaltung von Gärten und Balkonen verteilt, Insektenhotels im Ferienprogramm gebastelt, uvm.
Die 2. Baunacher Nachhaltigkeitstage im April 2018 zum Thema "Lebensmittel - lebenswichtig" tragen wir mit. Es gibt viele tolle Veranstaltungen, Schülerprojekte, Vorträge und Aktionen.
Das Programm sieht man, wenn man oben auf das Bild "Lebensmittel - lebenswichtig" klickt.

 


Unter "nachhaltigem Handeln" verstehen wir:

·  Die Natur, die Artenvielfalt und das ökologische Gleichgewicht erhalten - sie sind die Grundlage unserer Lebensqualität.

·  Fair und menschlich miteinander umgehen und das Wohl aller beachten.

·  Die vorhandenen Ressourcen schonen und möglichst nicht mehr verbrauchen als nachwachsen kann.

Auf dieser Webseite, ebenso wie auf Facebookseite BauNACHhaltigkeit, informieren wir über wichtige Themen, so darüber, wie man die Bienen und Insekten untersützen kann, wie gesunde Lebensmittel entstehen, was wichtig ist für unsere Umwelt und vieles mehr. Wir vertreten das Thema „Nachhaltigkeit“ auch bei der Baunach-Allianz .

 

 Die Arbeitsgruppe „BauNACHhaltigkeit - Nachhaltigkeit für die Region“ plant weitere Projekte und Aktionen.

Mitstreiter sind in der Arbeitsgruppe jederzeit willkommen. Je mehr wir sind, desto mehr können wir bewirken, hier vor Ort, für uns und unsere Umwelt.